Aura & Chakren


"Die eigene Wahrnehmung stärken"

 

In diesem Seminar kannst du deine eigene Wahrnehmung für Energien stärken. Alles Lebendige ist von Energien umgeben und durchlebt. Alles Lebendige hat sein eigenes Energiefeld ob Mensch, Tier oder Pflanze die sogenannte Aura. Diese wiederum ist durch die Chakren mit unserem physischen Körper verbunden, welches die Eintrittsstellen von feinstofflichen Energien in unserem grobstofflichen Körper darstellen. Damit wir unsere Aufgaben im Leben erfüllen können, ist es hilfreich, auf unseren Energiehaushalt zu achten, sprich wahrzunehmen, womit geht es uns gut und was schwächt uns.

 

Durch diese subtile nonverbale Wahrnehmung haben wir eine weitere, oft übersehene Sinneswahrnehmung, die uns hilft, die Welt leichter zu begreifen und zu erkennen, das alles miteinander verbunden ist.

 

Dabei kann es hilfreich sein zu verstehen:

  • wie die einzelnen Energiekörper aufgebaut sind
  • welche Aufgaben die Chakren haben
  • individuelle & kollektive Energiefelder
  • erkennen & harmonisieren der Energien

In der neuen Zeit werden die Energien immer höherschwingend und unsere Blockaden oder noch ungelöste Themen machen sich dadurch stärker bemerkbar, nicht um uns zu ärgern, sondern damit wir erkennen, wo wir noch nicht in unserem ganzen Potenzial sind. Durch Bewusstwerdung können wir die Themen erkennen und falsche Überzeugungen loslassen. Unser physischer Körper und der damit verbundene feinstoffliche Körper helfen uns dabei, mehr Bewusstsein für die eigene Persönlichkeit zu erlangen.

 

Kosten: siehe hier

 

Termine: siehe hier