Medialität


Beginner-Kurs: "Medialität & Intuition"

 

In diesem Seminar erlernst du die Grundlagen, um mit der geistigen Welt eigenständig in Kontakt zu kommen. Dadurch erweiterst du deine feinstoffliche Wahrnehmung und kannst neue Erkenntnisse erlangen. Jeder Mensch ist medial und kann sich mit der geistigen Welt verbinden, um Klarheit und Hilfe für den eigenen Weg zu erhalten. Wichtig ist, verantwortungsvoll und  respektvoll mit den empfangenen Botschaften umzugehen.


Themen des Seminars

  • Was ist Medialität?
  • Welche Formen gibt es?
  • Wie empfange ich richtig?
  • Was sollte ich beachten?

In der Gruppe können Sie das neu erlernte Wissen gleich anwenden und  füreinander die ersten Botschaften empfangen.

 

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

Häufig sind feinfühlige Menschen sehr medial und empfinden es eher als Belastung. In diesem Seminar möchte ich dir deinen Umgang damit erleichtern,  damit du deine Feinfühligkeit als Gabe erkennen kannst. Es ist das Werkzeug der neuen Zeit.

 


Basis-Seminare


Dienen in erster Linie deiner Selbsterfahrung und Selbsterkenntnis. So kannst du deinen Resonanzboden erweitern, um klare mediale Botschaften empfangen zu können. Du erlangst Verständnis für die kosmischen Gesetze und für die Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele. Alles ist mit allem verbunden und du bist ein Teil davon.

 

Themen der Seminare:

  • Beziehungen & Kommunikation
  • Glaubenssätze & Gedanken
  • inneres Kind & Lebensfreude
  • Licht & Schattenarbeit
  • Aura & Chakren
  • freier Wille & Ego
  • Reichtum & Fülle

Inhalt: Mediales Einstimmen, theoretisches Grundwissen und praktischer Workshop zum jeweilige Thema mit Meditationen, Aufstellungen, Walking-In-Your-Shoes; Kreislauf der Seele, die kosmischen Gesetze, die feinstoffliche Welt, die Energien der neuen Zeit Meditation

 

Der Einstieg ist jederzeit möglich, die Seminare sind in sich abgeschlossen, Thema des Seminars wird unter Termine angegeben.

Nach Abschluss aller Seminare kann ein Zertifikat erhalten werden.

 

Monatliche Praxisgruppen zum Üben und für den Austausch sind empfehlenswert.