"Miteinander sein"

Respekt in Beziehungen

 

Wir schauen uns die Beziehung zu uns, unseren Mitmenschen und unserer Welt in der wir leben bewusster an. Wie gehe ich mit meinen Gefühlen, meinen Bedürfnisse und Wünsche um? Wenn wir uns selbst besser verstehen und schauen wer wir wirklich sind und nicht wie wir uns gerne hätten, haben wir die Möglichkeit aus alten Mustern auszusteigen. Wir reagieren nicht nur, sondern können durch Bewusstheit jetzt Verantwortung für unser handeln übernehmen. Das verändert auch unser Verhalten in Bezug auf unsere Mitmenschen und unsere Umwelt.

 Wie im Kleinen, so im Grossen!

 

Es kann Mitgefühl, Respekt und ein Gefühl der Verbundenheit entstehen.

 

Themenschwerpunkte:

  • Selbstliebe / Selbstwert
  • Opfer / Täter Beziehungen
  • Universelle Gesetze / Energiefelder 
  • Formen der Kommunikation

Mit Hilfe von Theorie und Praxis und durch die Unterstützung der Gruppe können wir uns liebevoll in unserem Bewusstseinsprozess miteinander unterstützen.

 

Kosten: siehe Kosten

Termine: siehe Termine