Beginner-Medialität


"Bewusster Umgang mit der Intuition"

 

Jeder Mensch ist medial und kann sich mit der geistigen Welt verbinden. Im Alltag geschieht dies häufig unbewusst durch unsere Intuition. Es ist leise Stimme in uns, die uns dieses oder jenes unabhängig vom Verstand rät. 

 

In diesem Seminar erlernst du die Grundlagen, um bewusst Kontakt mit der geistigen Welt aufzunehmen. So kannst du dich eigenständig mit deinem höheren Selbst oder deinen geistigen Helfern verbinden, um Klarheit und Hilfe zu erhalten. 

 

Es ist keine Wahrsagerei.

 

Du lernst die unterschiedlichen Stimmen in dir zu unterscheiden und  kannst sicherer werden im Umgang mit diesen. Deine feinstoffliche Wahrnehmung kann sich erweitern und du erlangst immer tieferen Einblick in die Weisheit, die auch in dir ist. 

 

Die geistige Welt unterstützt dich liebevoll auf deinem Weg, ohne dass sie dir die Verantwortung für dein Leben abnimmt. Wichtig ist, verantwortungsvoll und respektvoll mit dem empfangenen Wissen umzugehen.

 

Weitere Themen:

  • Was ist Medialität?
  • Welche Formen gibt es?
  • Wie empfange ich richtig?
  • Was sollte ich beachten?

In der Gruppe werden wir das neu erlernte Wissen gleich angewenden und füreinander die ersten Botschaften empfangen.

 

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

Häufig sind sensible Menschen sehr medial und empfinden es eher als Belastung. In diesem Seminar möchte ich dir den Umgang damit erleichtern, damit du deine Sensibilität als Gabe annehmen kannst.

 

Es ist das Werkzeug der neuen Zeit.

 

Monatliche Praxisgruppen zum Üben und für den Austausch sind empfehlenswert und finden einmal monatlich statt.

 

Kosten: siehe hier

 

Termine: siehe hier